Neue Wege wagen Visionssuche, deinen Platz im Leben finden
Neue Partner finden Für gute Wege und erfüllende Beziehungen
Neue bessere Wege Innerhalb einer bestehenden Partnerschaft
Neu leben lernen Nach Verlust, Trennung und Lebenskrisen

Wir haben jeden Tag die Wahl:

Auf das Vergangene zu blicken und uns davon steuern lassen oder im Hier und Jetzt immer öfter weg zu lassen, was uns schadet und krank macht und statt dessen immer öfter das zu tun was nützt und heilt. JETZT ist der richtige Zeitpunkt zu starten oder zu landen, loszulassen oder eine Chance zu ergreifen. 

Über die Arbeit mit mir:

Rainer Wild

Ich bin 55, beziehungserfahren, Mensch, Mann und Vater.

Seit mehr als 35 Jahren beschäftige ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung, Visionssuche, Beziehung und Partnerschaft. In dieser Zeit habe ich viele neue Lehrer, Therapieformen und Heilsbotschaften kommen und gehen sehen. Mit ihnen oft die Illusion auf ein Leben endlich ohne Prüfungen, Anstrengungen und Zwischenfälle. Oft soll nahezu alles perfekt sein, sonst genügt es nicht und ist nichts wert. So schustern wir oft unzufrieden und aussengesteuert vor uns hin, flicken uns und unsere Beziehungen notdürftig oder aufwändig, bis hin zum Zusammenbruch.
Wenn wir als Männer nicht siegen und stark sind und als Frauen nicht so toll aussehn und lachen können wie die Yoginis in der Zeitschrift Happinez, bekommen wir Angst unwert zu sein.
Das unvollkommene und dennoch erfüllte Sein wie DU bist ist hierzu die erwachsene Variante und lässt Dich WIRKLICH reif, reich, stark und stabil werden. Manche Krise öffnet zudem ein einmalig sich darbietendes Fenster, unser Leben in eine für uns bessere Richtung zu steuern. Du bist nicht hier um perfekt zu sein, sondern um zu lernen und zu wachsen und gleichzeitig zu geniessen.

Stabilität bedeutet Deine guten Zeiten zu nutzen für die Pflege Deiner Werkzeuge, Beziehungen, der Bedürfnisse von Herz, Körper, Seele und Geist. In Krisen zu wissen was zu tun und zu lassen ist und zuzugeben wenn Du es alleine nicht mehr schaffst.
Echte Stabilität und Standing kann man lernen, pflegen und kräftigen.

Die grösste Kraft für Heilung Deiner Beziehungen, Störungen und alten Wunden sehe ich in der Verwirklichung Deines ungelebten Herzenswunsches, den es zu finden oder wieder zu finden gilt. In Versöhnungs-, Trauer- und Traumaarbeit, im Mitgefühl und Verstehen Deiner ungeraden Wege und Deiner Mitmenschen. Im Dich zeigen ohne Beschönigen wie Du BIST, dem Leben aller Deiner bunten Anteile und Persönlichkeitsstile und im nehmenden und gebenden Tanz mit Anderen. Im beherzten Gehen Deines EIGENEN WEGES, für den DU gekommen bist. Allen Vergangenheiten, Widrigkeiten und Ängsten zum Trotz.
Meine Erfahrungen und Kenntnisse Dich hierzu umfangreich zu unterstützen reichen von spiritueller, auch schamanistischer Arbeit und Inititationsritualen bis hin zu modernen Methoden und Entwicklungsformen, Körper- und innerer Arbeit. Ich mag es gerne tief und direkt, einfach, klar und zielführend, gleichzeitig entspannt und angepasst an Dein Thema, Tempo und Deine Befindlichkeit.

Geprägt haben mich neben Anderen Osho, Rafia und John Selby, der Weisheitsschatz von Chuck Spezzano, von dessen Arbeit Bücher wie "Finde Dich selbst und es ist egal wen Du heiratest" inspiriert sind. Nach einigen Jahren intensiver Männerarbeit, mit den männlichen und weiblichen Archetypen und meiner eigenen Transformation nach der Lebensmitte, arbeite ich gerne mit den Persönlichkeitsstilen nach Oldham/Morris. Ich teile die Sichtweise von David Deida und dem Ehepaar Richardson auf Sexualität, Beziehung und Spiritualität. Ein Schatz sind für mich Werke von Joachim Bauer, wie "Selbststeuerung : Die Wiederentdeckung des freien Willens"und Andere.
Möge Wolf Büntig uns noch lange lehren und begleiten, zusammen mit seiner lieben Frau Gertraut Eder-Büntig.
Geformt haben mich zudem eine Beziehung von 7 und eine Ehe von 20 Jahren, das Loslassen meiner geliebten Partnerinnen und tiefes Alleinsein mit mir. Meine beiden Kinder, 20 und 21 sind mir gute Lehrer
und Kritiker.

Meine größte Kraft sehe ich darin, Dich einfühlsam zu begleiten, Dich tief zu erkennen, und Dir zu zeigen, welche Wege Dich aus alten Sackgassen, Wüsten und Kampfgebieten hin zu fruchtbarem Land führen können, ZU DIR HIN, Deinem EIGENTLICHEN.

Auf diesem DEINEM NEUEN WEG, bei den ersten Schritten und über Hindernisse hinweg, möchte ich Dich gerne begleiten. Auf die Arbeit mit Dir und das Zusehen dürfen bei Deinem Voranschreiten und Wachsen freue ich mich.

Preise

Mein Angebot zum Kennenlernen:
Zwei Stunden zum Preis von einer.


Ansonsten :

1 Stunde 70 €
1 Doppelstunde 120 €
1 Einzelworkshop 3 Stunden 170 €

Midlife

In einer indianischen Erzählung geht es um einen Adler, der in seiner Lebensmitte eine Entscheidung treffen muss. Sein Schnabel und seine Krallen sind so lang geworden dass er schwer Beute greifen kann. Die inzwischen zu langen und schweren Federn machen es schwer bis unmöglich zu fliegen. Er steht nun vor der Wahl evtl. zu sterben oder sein Federkleid, Schnabel und Krallen zu erneuern. Er zieht sich in eine schützende Höhle zurück, wo er sich alles ausreisst und einige Monate verbringt, bis alles nachgewachsen ist, passend zu seinen neuen Aufgaben. Ohne das zu tun wäre der Adler vielleicht gestorben, alsbald fliegt er aber kraftvoll in ein neues Leben.

Die Geschichte ist das wundervolle Bild eines Übergangs, Umbruchs, Sterbens und Werdens, eines Wandels und einer Wiedergeburt. In allen Kulturen der Welt gibt es Weisheit und Rituale bzgl. dieser Station im Leben. In der es Prüfungen gibt und Altes aufgegeben werden kann und muss, um Ungelebtes und Neues entfalten zu können. Diese Zeit der Verwandlung passiert meist zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr, in denen fast jeder an die Grenzen bisher gültiger Lebenskonzepte stösst. Die Hirnforschung spricht von einer Art zweiter Pupertät. Wir verlassen alte hinfällige Rollen um unseren neuen Platz einzunehmen, in denen die alten Werkzeuge nicht mehr greifen. Wir müssen uns transformieren wie der Adler, der mit dem alten Federkleid hätte sterben müssen. Die Kinder und manchmal Partner gehen in dieser Zeit aus dem Haus. Die Schönheit der Frau zeigt die ersten Falten, die körperliche Kraft des Mannes erste Einbrüche, aber dahinter schimmert Reife und Würde. Mann und Frau kann die Illusion der Jugend noch eine Weile strecken mit jüngeren Geliebten, übertriebenem Sport, Reisen und anderem Wahn, das alles stösst aber an seine Grenzen.

Midlife Crisis, Burn Out ist oft nichts Anderes als das nicht Wahrhaben wollen und Annehmen der neuen Aufgabe und dem Angekommensein in der zweiten Lebenshälfte. Der 50-jährige, der am Zenit der Lebenslauf-Halbkugel oben steht, kann als Einziger zurück und nach vorne sehen. Und wenn er sich den angehäuften Lasten und Pflichten des alten Lebens nicht entledigt, werden ihn diese unter Schmerzen und schneller den Rest der Kugel hinab schieben. Wählt er jedoch neue und angemessene Tools, leichteres Reisegepäck und innere Einstellungen und nimmt seine altersgemässe Aufgabe an geht es wieder entspannter und langsamer den Weg hinunter in die ruhigen und fruchtbaren Täler der zweiten Lebenshälfte.

Ich stehe Dir gerne bei, bei Krisen, Burn Out und Prüfungen, hinter denen oft ein Geschenk und die Transformation wartet. Ich würde mich freuen dabei sein zu dürfen wenn Du Dein Geschenk auspackst.

Und für alle die gerade etwas oder jemand oder auch sich selbst verloren haben, möchte ich hier einfach einen Auszug eines Briefes von Rilke an einen Freund zitieren. Er hat mir in schwierigen Zeiten Mut und Trost gegeben:

"Man muß nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht, ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück; es kommt alles noch herrlicher wieder. Was abfallen muß, fällt ab, was zu uns gehört, bleibt bei uns, denn es geht alles nach Gesetzen vor sich, die größer als unsere Einsicht sind und mit denen wir nur scheinbar im Widerspruch stehen. Man muß in sich selber leben und an das ganze Leben denken, an alle seine Millionen Möglichkeiten, Weiten und Zukünfte, dem gegenüber es nichts Vergangenes und Verlorenes gibt."

Partnersuche


Du möchtest gerne wieder in einer Partnerschaft sein oder raus aus der Singlefalle, aus der Abhängigkeit von der Unabhängigkeit oder anderen nicht tragenden Konzepten. Es ist mir ein Herzensanliegen Dir zu helfen in eine erfüllende Partnerschaft zu finden.

Bei einem wieder Öffnen für Beziehung auf eine neue und gesündere Art als vielleicht früher. Wieder Öffnen nach wiederkehrenden Beziehungen, die sich vielleicht in ihrer Art und Energie doch immer wieder geähnelt haben? Auch wenn Du jedes mal gedacht hattest : "Mit DIESEM Mann, mit DIESER Frau wird bestimmt alles anders?"

Ich helfe beim richtigen, zielführenden und gesunden Umgang mit dem Medium Internet, unterstütze und begleite Dich beim Zurechtfinden im Partnerbörsen-Dschungel, um dort Zeit, Geld und unnötige Enttäuschungen zu ersparen. Bei achtsamen Sehen des Suchtpotentials in diesem Supermarkt der vermeintlichen Möglichkeiten mit seinen vollen, bunten Regalen und Fallen für Herz, Seele und Hirn. Dort wo Menschen wie Ü-Eier vor dem Kauf geschüttelt, abgehorcht und abgeklopft werden, in der Hoffnung, die Spreu vom Weizen schon vorher zu trennen. Den Richtigen oder Deine Richtige zu finden funktioniert jedoch weder im Ausschlussverfahren noch per misstrauischen Abfragen. Ich helfe Dir gerne beim Türen öffnen und Partner einzuladen. Und auch dabei einen fruchtbaren Boden zu bereiten, auf der Same der Liebe fallen kann.

Du möchtest vielleicht raus aus dem Internet, wo es oft nur heisst: "Ich bin verliebt in die Liebe und und VIELLEICHT auch in Dich" oder: "ich bin verliebt in MICH und suche Dich als Deko, whatsapp-Gefährten und Pausenfüller". Du möchtest stattdessen wieder hinein ins weite, volle und GANZE Leben und zurück zu Dir. Denn wenn Du Dich selbst gefunden hast ist der Weg zum Anderen nicht mehr weit. Ich helfe Dir gerne auch beim Ausstieg aus dem Medium Internet und einer eventuellen Abhängigkeit.

Du hast gute Wege und Weggefährten verdient.

Paarsein

Leidest Du an Deiner Beziehung oder spürst Du Dich und den Anderen nicht mehr ? Manchmal ist es richtig, dass alte oder faule Verträge aufgelöst werden, wenn die Beziehung ein krank machendes Gefängnis geworden ist. Das Loslassen ist oft eine Chance, nach einer angemessenen Trauer neue, bessere und authentischere Wege zu gehen und neuen fruchtbaren Lebensraum zu betreten. Dabei begleite ich Dich gerne.

Es liegt mir aber auch am Herzen, bestehende Partnerschaften zu begleiten, in denen mehr Potenzial, Schönheit und Schatz liegt, als man im Nebel gerade sieht. Die aber gestört sind von Erlebnissen, Konditionierungen, Traumatas und einseitigen Blickwinkeln. Die verkümmern, wenn sie keine gute Nahrung bekommen. Und viele Trennungswillige, die gerade im Regen stehen, haben keine Ahnung, was da Draussen oft an Traufen auf sie wartet.

Dich lockt vielleicht die vermeintliche Leichtigkeit vieler nach aussen hin beschwingter Singles, die aber in einer Art "Unabhängigkeits-Falle" sitzen, in die immer mehr Beziehungserschöpfte in der Gegenbewegung zur elterlichen und eigener vergangener Beziehungen tappen.

Deine Haut, Herz und Seele sind aber abhängig von Kontakt, Berührung, Herzlichkeit, Zärtlichkeit, genauso wie ab und zu von Reibung. Du kannst auf die Qualität Deiner Beziehungen Einfluss nehmen, eine gute, gesunde Umgebung für Beide erschaffen. Einen Boden, auf dem der Same der Liebe zur kräftigen und Früchte tragenden Pflanze werden kann.

Krisen eröffnen oft einmalig auftauchende Fenster, in denen Du altes, nicht mehr stimmiges Verhalten ablegen und neue Wege einschlagen kannst. Beziehung ist einer der besten Wege DICH zu entdecken, enttarnen, zu verwirklichen. Niemand ( auch kein Freund oder Therapeut ) kann Dir so sehr spiegeln, was bei Dir noch fehlt oder WER Du hinter dem Vorhang WIRKLICH bist, als Dein Partner.

Ich möchte Dir ( Euch ) helfen in Deiner Partnerschaft Zusammenhänge zu sehen, wo Du keine siehst. Indem ich Euer Übersetzer bin, denn kein Gehirn ist gleich verschaltet und jeder hat seine eigene Wahrheit und Sichtweise. Indem ich sehe, wo innere Knoten beengen und fesseln, wo Haken Euch festhalten und bei Bewegung verletzen. Ich möchte zusehen dürfen, wie Du und Eure Beziehung heller, heiler, lebendiger und befreit wird. Wie Ihr danach in Schönheit, Liebe, und Würde aufrecht und gerne neben- und miteinander voranschreitet. Ich freue mich auf die Arbeit mit Dir und Euch.

Kontakt

München Westend Gollierstr.
Mobil Starnberger See Ammersee Allgäu Augsburg
Nach persönlichem Kennenlernen SKYPE
 

Telefon: 0151 / 23 77 543 0
deinneuerweg@yahoo.com